Teemischungen

  • Abführ –Tee
  • Abnehmen –Tee entschlackend und entwässernd, dämpft das Hungergefühl, regt den Stoffwechsel an und fördert damit die Fettverbrennung
  • Abstill -Tee
  • Abwehrsteigernd -Tee: stärkt das Immunsystem während der kalten Jahreszeit, mit viel Vit.C
  • Allergie -Tee: vor allem bei allergischem Schnupfen und Asthma
  • Aphrodite -Tee: aphrodisierende Kräuterteemischung
  • Basen -Tee: zur Regulierung des Säure- Basenhaushalts
  • Baby und Stillen -Tee: für Babys und stillende Mütter, bei Blähungen und unruhigen Babys
  • Blähungen -Tee: für Erwachsene und Kinder
  • Blasen und Nieren -Tee
  • Blutdrucksenkend -Tee
  • Blutdrucksteigernd -Tee
  • Cholesterinsenkend -Tee: Zur Unterstützung bei erhöhtem Cholesterin
  • Diabetes - Tee
  • Eibischtee: zum Schleimlösen bei Husten und Erkältungen
  • Einleiten der Menstruation -Tee
  • Endometriose -Tee
  • Energie -Tee: Energie und leistungssteigernder Tee, mit Schwarztee.
  • Entgiftender Tee bei Hautunreinheiten: ausleitender Tee bei Akne, Ekzemen und anderen Hauterkrankungen
  • Entschlackung -Tee
  • Entwässerung -Tee
  • Erkältung -Tee
  • Erkältung für Kinder -Tee: steigert die Immunabwehr, enthält Vit.C, hilft bei Husten, Fieber und anderen Erkältungssymptomen, schmeckt sogar Kleinkindern gut!
  • Guten Morgen -Tee – stärkt Körper und Geist, erfrischt und belebt, enthält Vit.C
  • Gallen und Leber -Tee
  • Gebärmutter -Tee: Bei Entzündungen und zur Stärkung von Gebärmutter und Eierstöcken, Zysten usw.
  • Geburtsvorbereitung -Tee – ab der 36. Schwangerschaftswoche
  • Geburtseinleitender -Tee: nach dem Geburtstermin
  • Hals- und Kehlkopfentzündung -Tee: entzündungshemmend und schleimhautberuhigend
  • Hämorrhoiden -Tee
  • Hämorrhoidentee für Schwangere
  • Herz -Tee: stärkt Herz und Kreislauf (auf Bestellung)
  • Husten -Tee: schleimlösend und reizberuhigend
  • Kinderwunsch -Tee: zur Unterstützung bei Kinderwunsch
  • Konzentration -Tee: fürs Lernen, vor Prüfungen oder im Job
  • Magen- Tee
  • Menstruationsbeschwerden -Tee:bei Schmerzen und Krämpfen
  • Menstruationsregulierend -Tee: bei unregelmäßigem Zyklus
  • Milchbildung -Tee
  • PMS (prämenstruelles Syndrom)
  • Prostata -Tee
  • Schlaf gut -Tee
  • Schulstress -Tee: für Schulkinder oder auch Erwachsene, bei starkem Stress und zur Förderung der Konzentration
  • Schwangerschaft -Tee – ab Beginn der Schwangerschaft
  • Schwangerschaftsübelkeit -Tee
  • Sodbrennen -Tee
  • starker Menstruation: reduziert die Dauer der Menstruation und die Blutungsstärke
  • Stärkung -Tee – für ältere Menschen, nach Erkrankungen, Herzund Kreislauf stärkend, vitalisierend, entspannend, stärkend für Geist und Körper (auf Bestellung)
  • Stress und Nerven - Tee
  • Venen- Tee: zur Stärkung und Entwässerung bei Venenproblemen
  • Wechseljahre -Tee: mit Phytoöstrogenen
  • Wohlfühl –Tee: Ingwer, Orangen, Zimt, Apfel, Holunderblüten,